TEAG

Datum/Zeit
14/05/2019
18:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
TEAG Thü­rin­ger Ener­gie AG
Schwer­bor­ner Straße 30
99087 Erfurt
Deutsch­land


INNOVATIONEN IN DER NACHWUCHSSICHERUNG

REFERENT
Johannes Truemper
Johan­nes Trüm­per
Lei­ter Aus- und Fort­bil­dung, TEAG

ABLAUF
18:30 Uhr Ein­lass
19:00 Uhr Begrü­ßung
19:15 Uhr Vor­trag
20:15 Uhr Locke­res Get-tog­e­ther bei Imbiss und Geträn­ken

Fach­kräf­te­man­gel und Nach­wuchs­pro­bleme stel­len eine immer grö­ßere Her­aus­for­de­rung dar. Neue krea­tive Hand­lungs­an­sätze sind not­wen­dig, um geeig­nete Aus­zu­bil­dende für das Unter­neh­men zu gewin­nen und zu bin­den. Johan­nes Trüm­per, Lei­ter Aus- und Fort­bil­dung der TEAG, gewährt Ihnen an die­sem Abend Ein­bli­cke in das Azu­bi­mar­ke­ting der TEAG. TEAG Thü­rin­ger Ener­gie ist das füh­rende Ener­gie- Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men im Frei­staat: Das kom­mu­nale Unter­neh­men ver­sorgt tag­täg­lich rund 500.000 Kun­den mit Strom, Erd­gas und Fern­wärme und bie­tet umfang­rei­che ener­gie­spe­zi­fi­sche Dienst­leis­tun­gen an. Über ihre Toch­ter­ge­sell­schaf­ten betreibt die TEAG ein rund 40.000 Kilo­me­ter lan­ges Strom- und Erd­gas­netz sowie ein circa 5.000 Kilo­me­ter lan­ges Glas­fa­ser­netz. Mit mehr als 1.600 Mit­ar­bei­tern ver­fügt die TEAG über Schlüs­sel­kom­pe­ten­zen zur Gestal­tung der Ener­gie­zu­kunft im Frei­staat.

Beim anschlie­ßen­den Get-tog­e­ther, bei Imbiss und Geträn­ken, haben Sie die Mög­lich­keit, Ihre bis­he­ri­gen Bezie­hun­gen zu inten­si­vie­ren und neue Kon­takte zu knüp­fen.

 

Anmel­dung

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gende Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E-Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 10 Werk­tage vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­tende Per­so­nen- und Sach­schä­den wird keine Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­tion über wei­tere Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medien ein. Ton-, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zuläs­sig.

 

Mehr Teil­neh­mer mit Online Event Manage­ment-Lösun­gen von XING Events.