NETZWERK-TAG THÜRINGEN

Datum/Zeit
19/10/2021
10:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Stadt­halle Gotha
Schüt­zen­platz 1
99867 Gotha
Deutsch­land


INNOVATION & TRADITION

Daniel Unkelhäußer
Chief Digi­tal Offi­cer, IBM DACH

REFERENTEN UND ABLAUF
ab 10:00 Uhr Ein­tref­fen der Teil­neh­mer
11:00 Uhr Begrü­ßung
11:15 Uhr Podi­ums­dis­kus­sion
12:00 Uhr TEAG
12:45 Uhr Fra­gen und Dis­kus­sion
PAUSE Imbiss und Getränke
14:30 Uhr IBM
15:15 Uhr Hapag-Lloyd Crui­ses
ab 16:30 Uhr Get-tog­e­ther bei Snacks und Geträn­ken

Der Netz­werk-Tag Thü­rin­gen steht in die­sem Jahr unter dem Motto „Inno­va­tion & Tra­di­tion”. Die Refe­ren­ten gehen in ihren Vor­trä­gen u.a. auf fol­gende Fra­ge­stel­lun­gen ein: Wel­che Best-Prac­tice Bei­spiele gibt es im Bereich „Künst­li­che Intel­li­genz“ und wie kön­nen mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men von dem Ein­satz künst­li­cher Intel­li­genz pro­fi­tie­ren? Wie ist der aktu­elle Stand im Bereich der Elek­tro­mo­bi­li­tät und was sind die Her­aus­for­de­run­gen für die Zukunft? Ant­ark­tis – wel­che Erfah­run­gen hat eine Kreuz­fahrt­di­rek­to­rin auf einer Expe­di­tion gemacht? Inno­va­tion & Tra­di­tion – wel­che Best- Prac­tice Bei­spiele gibt es von Unter­neh­men aus Thü­rin­gen?
Pro­fi­tie­ren Sie vom lang­jäh­ri­gen Know-how der Refe­ren­ten und mel­den Sie sich direkt zum Netz­werk- Tag Thü­rin­gen an.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gende Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Per­son ist jeder­zeit mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Ver­schie­bung des Vor­trags­be­ginns oder des Beginns der Füh­rung um ca. 1,5 Stun­den auf­grund der aktu­el­len Corona-Situa­tion und der sich dar­aus erge­be­nen gesetz­li­chen Vor­ga­ben) behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­tende Per­so­nen- und Sach­schä­den wird keine Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­tion über wei­tere Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zuläs­sig.

Mehr Teil­neh­mer mit Online Event Manage­ment-Lösun­gen von XING Events.