WINZERVEREINIGUNG FREYBURG-UNSTRUT EG

Datum/Zeit
23/09/2021
18:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Win­zer­ver­ei­ni­gung Frey­burg-Unstrut eG
Quer­fur­ter Str. 10
06632 Frey­burg
Deutsch­land


Ein Blick hin­ter die Kulis­sen

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG
Win­zer­ver­ei­ni­gung Frey­burg-Unstrut eG

REFERENT
Hans Albrecht Zie­ger,
Geschäfts­füh­rer Win­zer­ver­ei­ni­gung Frey­burg-Unstrut eG

ABLAUF
18:30 Uhr Ein­lass
19:00 Uhr Begrü­ßung
19:15 Uhr Vor­trag und Füh­rung
20:15 Uhr Locke­res Get-tog­e­ther bei Imbiss und Geträn­ken

Ler­nen Sie den unver­wech­sel­ba­ren Wein der Region dort ken­nen, wo er ent­steht, in der Win­zer­ver­ei­ni­gung Frey­burg-Unstrut eG.
1934 von 27 Wein­bau­ern gegrün­det, wuchs die Genos­sen­schaft mit den Jah­ren zum größ­ten Wein­pro­du­zen­ten der neuen Bun­des­län­der und bear­bei­tet heute etwa 400 Hektar Reb­flä­che. Ins­ge­samt lie­fern ca. 400 Win­zer ihre Trau­ben an die Win­zer­ver­ei­ni­gung Frey­burg-Unstrut eG. Im Veran-stal­tungs­be­reich ANISIUM wer­den ganz­jäh­rig Kel­ler­füh­run­gen, Ver­kos­tun­gen und viele wei­tere Ver­an­stal­tun­gen ange­bo­ten.
Seien Sie gespannt auf einen inter­es­san­ten Abend: Erle­ben Sie bei einer Wein­de­gus­ta­tion – incl. einem Imbiss – die Viel­falt der unter­schied­li­chen Weine. Selbst­ver­ständ­lich bleibt am Abend auch noch genü­gend Zeit zum Netz­wer­ken.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gende Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Per­son ist jeder­zeit mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Ver­schie­bung des Vor­trags­be­ginns oder des Beginns der Füh­rung um ca. 1,5 Stun­den auf­grund der aktu­el­len Corona-Situa­tion und der sich dar­aus erge­be­nen gesetz­li­chen Vor­ga­ben) behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­tende Per­so­nen- und Sach­schä­den wird keine Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­tion über wei­tere Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zuläs­sig.

Mehr Teil­neh­mer mit Online Event Manage­ment-Lösun­gen von XING Events.